Aktuellesneu17

Schikurs 2017

Auch dieses Jahr waren die 2. und 3. Klassen der NMS Lacknergasse auf Schikurs im schönen Mariazell. Wir haben das traumhafte Wetter und die perfekten Pistenverhältnisse sehr genossen und waren traurig, dass die Woche so schnell vergangen ist. Wir freuen uns auf den Schikurs 2018.

 

Die Minions sind los

Als zweites Projekt im technischen Werkunterricht arbeiteten die Kinder der zweiten Klasse an dem Thema "Minions". Dazu gestalteten sie einen Hampelmann in der Form eines Minions.

Zwei Siege infolge

196 archiv24265 307754

Nach einer Niederlage gegen den Parhamerplatz konnte unsere Schülerligamannschaft im Herbst schon einige Erfolge verbuchen und stolz vom Platz gehen.

Am 25.10. spielte die NMS Lacknergasse gegen die Schule Kinkplatz und ging nach einem 3:0 in der Halbzeit, mit einem wohlverdienten 7:2 am Ende des Spiels, nach Hause. Viele Tore wurden von unserem Vereinsspieler Felix Guttauer (3B) erzielt. Jedoch war dieses tolle Ergebnis nur durch Team- und Sportgeist der gesamten Mannschaft zu erzielen.

Am 27.10. wurde das Nachtragsspiel (aufgrund von Schlechtwetter auf diesen Tag verschoben) Lacknergasse gegen Neubaugasse ausgetragen. Nach einem 5:0 in der Halbzeit konnte die Mannschaft das Spiel nach 60 Spielminuten, mit dem Endstand 9:0, für sich entscheiden. Die gesamte Mannschaft, speziell Mikail Türkmen (4B), lieferte eine Topperformance an diesem wichtigen Spieltag ab.

196 archiv24265 307800

196 archiv24263 307755

Der Ausflug in den Weingarten

196 archiv24263 307760

Um die letzten schönen Herbsttage auszunützen, machten die dritten Klassen einen Ausflug in die Weingärten. Maddalena aus der 3B beschrieb den Ausflug so:

"Am 30.9. machten meine Klasse 3B, die Klasse 3A und ich einen Ausflug in einen Weingarten in Döbling bei Neustift am Walde, beim Heurigen "Wolff". Wir fuhren mit der Schnellbahn und mit dem Bus dorthin.

Als wir dort ankamen, war ich gespannt, was uns wohl erwarten würde. Dann kam der Besitzer des Weingutes und erzählte uns über die Weingärten Wiens. Er sagte, dass der Weingarten in Neustift am Walde einer der größten Weingärten Wiens sei. Es gibt noch viele Weingärten in Wien, wie zum Beispiel in Ottakring, Strebersdorf und im Süden Wiens, im 23ten Bezirk.

Später erklärte uns der Besitzer wie die Weinherstellung funktioniert. Wenn die Weintraube reif ist, werden sie geerntet und dann gepresst. Gleich danach werden die gepressten Weintrauben mehrere Monate in Fässern gelagert.

Nach den vielen interessanten Informationen über die Weinherstellung und die Weingärten, gingen wir zur Weinlese; dies machte uns sehr viel Spaß.

Nach einer Weile legten wir eine kurze Pause ein und bekamen etwas zu trinken. Danach durften wir noch eine Stunde die Trauben ernten. Weil wir alle so fleißig waren, wurden wir beim Heurigen "Wolff" eingeladen; das Essen war sehr lecker!

Dieser Ausflug war sehr lehrreich und unterhaltsam."

196 archiv24263 307756

196 archiv24263 307758 196 archiv24263 307759

 

Kletterparcours

Letzte Woche hatten wir im Turnunterricht den Schwerpunkt "Klettern". Die Kinder der zweiten und dritten Klasse hatten beim Kletterparcours viel Spaß.

 

Spendensammlung zugunsten

der Roten Nasen

Clowndoctors

Im Rahmen der Straßensammlung zugunsten der ROTEN NASEN Clowndoctors erzielten die 4A und die 4B der NMS Lacknergasse, Wien 18, eine Spendensumme von insgesamt 720,56 Euro. "Wir unterstützen die Aktion gerne und stehen hinter deren Anliegen", so Dipl.Päd. Gerlinde Silvestri-Perny, Direktorin des Schulzentrums. "Das Lachenkönnen gehört zum Christsein. Unsere Schülerinnen und Schüler tragen den Gedanken der Aktion mit und haben echten Einsatz gezeigt", freut sich Stephan Leo Nödl, Religionslehrer der NMS.

Die ROTEN NASEN Clowndoctors schenken kranken Menschen durch Humor neue Kraft und frischen Lebensmut.

196 archiv24259 307716

Projekt "Traumwohnung"

Im technischen Werkunterricht starteten die Kinder der zweiten und dritten Klassen dieses Schuljahr mit dem Projekt "Traumwohnung". Dabei bauten sie ihre Traumwohnung in einem Schuhkarton nach. Die Arbeiten können sich sehen lassen.

Deutschstunde mit Lotte

In dieser Woche arbeiteten die Kinder der ersten Klasse im Fach Deutsch an dem Thema "Personenbeschreibung". Dazu war "Lotte" zu Gast. Die Kinder hatten großen Spaß dabei, Lotte zu beschreiben.

Seit 2015 sind wir Teil eines der größten Schulnetzwerke für Umwelt & Nachhaltigkeit

oekolog

Mein Weg hinaus in die Welt

Das Ziel dieses Kunstprojekts war die Gestaltung des Schulhauses mit großformatigen farbigen Bildern zum Thema „Zukunftsperspektiven“, welche die Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen in Einzel- oder Gruppenarbeit planten, skizzierten und vollendeten.
Unter fachkundiger Anleitung des Künstlers Walter Thorwartl wurden Wege in den Beruf, in unsere Berufswelt von morgen, zu diversen Freizeitaktivitäten, aber auch die kühnsten Träume und Wünsche perfekt umgesetzt.
Humoristische und fantastische Darstellungen waren ebenso willkommen wie realistische. Das Schulhaus erhielt einen völlig neuen Touch und die Teilnehmer neue Einblicke in das Arbeiten mit großformatigen Bildern.

 

Schikurs in Mariazell

Wir freuen uns auch heuer wieder auf den Schikurs in Mariazell und hoffen auf tolles Wetter wie im letzten Jahr ;-) !

Wann: 18.1.2016 - 23.1.2016

Wer: Die Schülerinnen und Schüler der  3. Klassen der NMS

Auf zahlreiches Mitfahren freut sich das Schikursteam unter der Leitung von Nadine Schwarz!